AKTUELLES  3. Tertial 2017

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  

PFLEGESTELLEN  GESUCHT  

 

wir suchen ganz dringend liebe, erfahrene, verantwortungsvolle und zuverlässige Pflegestellen,

die unseren kleinen Freunden kurzzeitig ein Zuhause bieten,

während sie auf ihr "Körbchen-für-immer" warten.

 

Wenn Sie Interesse daran haben, diesen Tieren zu helfen und Sie wohnen

 

bis ca. 40 km im Umkreis von Düsseldorf/Neuss, NRW

                                                 bis ca. 40 km im Umkreis von Essen/Oberhausen / Castrop-Rauxel, NRW

 

dann kontaktieren Sie bitte unsere Frau Ratzmer unter

Tel. : 02131-6069448 oder mobil  0152-34209830

oder schreiben Sie uns eine email an: pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de

 

Zubehör wie Körbchen, Geschirr, Halsband/Leine, Näpfe etc. wird vom Verein gestellt,

Futter- und evtl. anfallende Tierarztkosten werden selbstverständlich auch vom Verein übernommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte lesen Sie auch hierzu unter: "Und so können SIE helfen" -> "als Pflegestelle" :  ->  KLICK  

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

... hilfst du mit,

bei unserem Welpenprojekt

+ der Quarantäne

station ?

 

Bitte schau hier:

 

 KLICK

 

 

 

NotFellchen -

 

bitte vergeßt

 

uns nicht

 

KLICK


 

 

 

 

 

Wir bitten Euch um Unterstützung für den Ausbau eines privaten Tierheimes und einer Quarantänestation in Rumänien.

 

Die Tierschützer vor Ort brauchen dringend unsere Hilfe damit die Flut von Müttern mit Welpen den bitterkalten Winter überstehen können.

 

Jeder Euro zählt und rettet eine Hundeseele.

Helft bitte alle mit.

 

Schaut hier: >>>>>>>   KLICK


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

mit 25 Euro sind SIE dabei -

es werden wieder liebe Transportpaten  gesucht

 

die Fellchen, die auf Paten warten, gibt es hier zu sehen:  -> KLICK

 

Es werden auch FLUGPATEN gesucht für Flüge mit AirBerlin von

VALENCIA, ALICANTE, MALAGA oder ALMERIA nach  KÖLN/BONN oder DÜSSELDORF

Es kostet Sie nichts, ein Hundeleben zu retten, nur ein paar Minuten Ihrer Zeit - jeder kann mitmachen !

Bitte lesen Sie mehr darüber hier:  --> KLICK

 

Bitte schreiben Sie an:  pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de wenn Sie eine dieser Strecken fliegen

sollten und helfen möchten.  

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

DER HUNDETRAUM

 

Es gibt einen besonderen Traum, den alle Tierheim-Hunde träumen…

Auf Betonböden, in Hütten, in dunklen Verschlägen, eingepfercht in Gitterboxen…

träumen sie Nacht für Nacht den gleichen Traum.

Egal, in welcher Sprache und wo auf dieser Welt…  Es ist der schönste Traum, den diese Hunde haben…

der Traum von einem Zuhause. Der Traum von einer Familie.

Dieser Traum verbreitet sich seit Hundegedenken von Heim zu Heim, von Hund zu Hund,

sogar draußen auf der Straße wird er weitergegeben.

Er wird den Neuankömmlingen erzählt, die in der Nacht noch weinen.

Und mit jedem Hund, der ihn weitererzählt wird er schöner und bunter.

Jeder träumt noch etwas hinzu. Alles ist warm und weich in diesem Traum.

Und es gibt immer genug zu essen. Und die Menschen haben Hände - so zart...

„So etwas gibt es doch nicht!?“, sagen die, die noch nie ein Zuhause hatten…

„Doch!“ sagen alle einstimmig und etwas zu laut…

Die, die schon Schlimmes erlebt haben, schweigen.

Sie wollen diesen Traum nicht zerstören… Besonders für die Kleinsten,

die mit großen Augen zuhören und die ihn wieder und wieder hören wollen,

bevor sie einschlafen.

Und für die, denen der Tod bevorsteht und für die anderen,

die schon so viele Jahre warten und deren Augen müde geworden sind…

Gerade für sie ist es so wichtig, aber auch für alle anderen,

dass dieser herrliche Traum niemals ausgeträumt ist,

dass dieser kleine Hoffnungsschimmer für immer bleibt und

jede Nacht wieder in ihren Herzen glimmt …

dass es irgendwo auf der Welt genau den Menschen gibt,

der auf jeden von ihnen wartet.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Es werden noch dringend Transportpaten gesucht.

Diese niedlichen Fellnasen sitzen auf gepackten

Köfferchen und möchten bald in ein neues Zuhause starten:

 

Falls Ihr helfen möchtet:  schaut hier >>>  KLICK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

September 2017

 

UNSER NOTFELLCHEN DORY

 

Da unsere kleine Dory Probleme mit den Hinterbeinchen hatte, wurde sie einem Orthopäden vorgestellt und das Ergebnis

hat uns allen die Tränen in die Augen getrieben.

Dory ist wohl in Rumänien von einem Auto angefahren worden und dabei wurde die Hüfte arg zertrümmert.

Niemand hat sich um das arme Mädchen gekümmert, niemand ist mit ihr zum Tierarzt gefahren.

So schlimme Schmerzen muss sie ausgehalten haben, sie hat still gelitten und das Beste aus der Situation gemacht.

Als Straßenhund hat man keine Lobby und ist auf sich alleine gestellt :o( 

 

Dory wird in der Klinik operiert, es wird eine Femurkopfresektion vorgenommen.

Die Kosten hierfür werden auf ca. € 800,00 - € 900,00 veranschlagt.

Die Voruntersuchung belief sich auf € 73,43.

Dazu kommen die Nachsorgekosten und anschließend benötigt die Maus Physiotherapie.

 

 

Falls Ihr uns mit einer kleinen Spende bei den Kosten unterstützen könntet wären wir Euch sehr dankbar.

 

 ***********

27. September 2017

Heute ist die kleine Dory operiert worden, wir alle hatten einen dicken Klos im Hals

bis die erlösende Nachricht aus der Klinik gekommen ist.

Dory hat die OP überstanden, alles lief wie geplant und es gab keine Komplikationen.

Pflegefrauchen Regina machte sich sofort auf den Weg die Motte wieder abzuholen.

 

***********

29. September 2017

Dory hat viel geschlafen und sich von der Narkose erholt, selbst ihr sonst so geliebter Garten konnte sie nicht locken,

einfach nur ausruhen und ein paar Happen essen.

Pflegefrauchen hatte natürlich was leckeres vorbereitet.

Die Wundkontrolle beim Doc war auch sehr zufriedenstellend, die Narbe sieht sehr gut aus.

Ein paar kurze Ausflüge in den Garten traut sie sich schon zu.

 

 ***********

08. Oktober 2017

Die tapfere Patientin geht schon zum Gassi, eine kleine Runde mit Pausen und das ganze noch

auf drei Beinchen, aber immerhin.

Der liebe Paul lässt sie nicht aus den Augen, leistet ihr Gesellschaft und tröstet sie

wenn sie im Schlaf unruhig ist.

Die OP-Rechnung ist bei uns angekommen, die Kosten belaufen sich auf € 724,11.

 

***********

12. Oktober 2017

14 Tage nach der OP belastet Dory das Beinchen schon ein wenig, sie steht und

geht langsam auf vier Pfoten.

Jetzt wird es Zeit mit der Physiotherapie zu beginnen.

 

 

 

 

 

 

Dory und wir bedanken uns ganz ganz herzlich für die Unterstützung

bei den OP und den Folgekosten.

 

Danke liebe Heike für deine Spende

Danke liebe Rosemarie für deine Spende

Danke liebe Natalie Dymowski für deine Spende

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

 

 

 

 

 

 

18. Oktober 2017

 

BOBBY hat sein neues Zuhause gefunden  :o)

 

Unser lieber Bobby hat sein neues Frauchen in Solingen gefunden.

Endlich ein schönes Zuhause als Einzelprinz, davon hat er immer geträumt.

 

Ein schönes Leben für dich, lieber Schatz.

 

16. Oktober 2017

 

Die Lieferung aus Deutschland ist da :o)

Sofort waren die Notfellchen zur Stelle und haben eine Kostprobe genommen.

Unsere rumänischen Tierschutzkollegen und die Fellnasen sagen ganz herzlich DANKE an die Spender.

 

 

 

 

 

 

 

 

16. Oktober 2017

 

SURY konnte auf eine Pflegestelle nach Österreich ausreisen

und sucht von dort aus ein neues Zuhause

 

15. Oktober 2017

 

Morgen können wir einen großen Karton mit Flohmarktsachen zum Katzenhospiz schicken.

Danke an alle die an die armen Katzis gedacht haben.


 

 

 

 

09. Oktober 2017

 

JANA + SURY haben rettende Transportpaten gefunden.

Die liebe Doris Junghardt hat ihre

Hilfe angeboten.

 

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  


 

 

09. Oktober 2017

LADY + ROMEO + AZOREL

 

haben rettende Transportpaten gefunden.

Die liebe Familie Geiger hat ihre Hilfe angeboten.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE

 

 

Oktober 2017

 

Schon sind die nächsten Sachspenden angekommen und auch schon eingepackt.

Danke den lieben Spendern.

 

 

 

07. Oktober 2017

 

Bambi und Magnus haben es geschafft und sind wohlbehalten bei uns angekommen.

Jetzt wird erst einmal ausgeschlafen und eine große Runde gekuschelt.

 


05. Oktober 2017

 

Nächstes Wochenende können wir einiges an Sachspenden für die rumänischen Notnasen auf den Weg schicken.

Futter, Medikamente, Decken, Handtücher und vieles mehr geht auf die Reise.

DANKE an alle lieben Spender

 

 

 

 

 

 

 

 

05. Oktober 2017

 

Ein herzliches DANKESCHÖN geht an die liebe

Maria Schneider für ihre Spende.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE

 

 

 

 

 

 

 

28. September 2017

 

XANY hat ihr Zuhause gefunden  :o)

 

 

 

 

 

24. September 2017

 

 

Da sich kein Pate für Marley gefunden hat,

haben wir schnell unsere Spendendose geplündert, damit der liebe Marley sich auf die Reise machen kann.

 

Danke an alle die unsere Spendendose mit Münzen gefüttert haben.

 

 

 

 

 

 

 

September 2017

 

Silvio und Klaus haben beide  ihr Zuhause in Österreich gefunden.

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

07. September 2017

 

LALA hat ihr Zuhause gefunden  :o)

 

Unsere hübsche Lala ist zu ihrer neuen Familie nach Bergheim gezogen.

Ganz schnell ist ein neues Dream Team entstanden :o)

 

Ein wunderschönes neues Leben für dich, hübsche Lala.

 

 

 

 

September 2017

 

Danke an Takko und Lutz

für das gute Futter.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE   

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE

 

 


 

 

 

 

 

 

September 2017

 

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an die liebe Familie Wiesner für Ihren Besuch und die schönen Fleecedecken, Spielsachen und das Verbandsmaterial.

 

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE

 

01. September 2017

BOBBY + ROXIE + RUBEN + MAGNUS

 

haben rettende Transportpaten gefunden.

Die liebe Ute Thomas hat ihre Hilfe angeboten.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  DANKE

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~