AKTUELLES  2. Tertial 2018

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  

PFLEGESTELLEN  GESUCHT  

 

wir suchen ganz dringend liebe, erfahrene, verantwortungsvolle und zuverlässige Pflegestellen,

die unseren kleinen Freunden kurzzeitig ein Zuhause bieten,

während sie auf ihr "Körbchen-für-immer" warten.

 

Wenn Sie Interesse daran haben, diesen Tieren zu helfen und Sie wohnen

 

bis ca. 40 km im Umkreis von Düsseldorf/Neuss, NRW

                                              

 dann kontaktieren Sie bitte unsere Frau Ratzmer unter

Tel. : 02131-6069448 oder mobil  0152-34209830

oder schreiben Sie uns eine email an: pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de

 

Zubehör wie Körbchen, Geschirr, Halsband/Leine, Näpfe etc. wird vom Verein gestellt,

Futter- und evtl. anfallende Tierarztkosten werden selbstverständlich auch vom Verein übernommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bitte lesen Sie auch hierzu unter: "Und so können SIE helfen" -> "als Pflegestelle" :  ->  KLICK  

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

... hilfst du mit,

bei unserem Welpenprojekt

+ der Quarantäne

station ?

 

Bitte schau hier:

 

 KLICK

 

 

 

NotFellchen -

 

bitte vergeßt

 

uns nicht

 

KLICK


 

 

 

 

 

Wir bitten Euch um Unterstützung für den Ausbau eines privaten Tierheimes und einer Quarantänestation in Rumänien.

 

Die Tierschützer vor Ort brauchen dringend unsere Hilfe damit die Flut von Müttern mit Welpen den bitterkalten Winter überstehen können.

 

Jeder Euro zählt und rettet eine Hundeseele.

Helft bitte alle mit.

 

Schaut hier: >>>>>>>   KLICK


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

mit 25 Euro sind SIE dabei -

es werden wieder liebe Transportpaten  gesucht

 

die Fellchen, die auf Paten warten, gibt es hier zu sehen:  -> KLICK

 

Es werden auch FLUGPATEN gesucht für Flüge mit AirBerlin von

VALENCIA, ALICANTE, MALAGA oder ALMERIA nach  KÖLN/BONN oder DÜSSELDORF

Es kostet Sie nichts, ein Hundeleben zu retten, nur ein paar Minuten Ihrer Zeit - jeder kann mitmachen !

Bitte lesen Sie mehr darüber hier:  --> KLICK

 

Bitte schreiben Sie an:  pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de wenn Sie eine dieser Strecken fliegen

sollten und helfen möchten.  

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

DER HUNDETRAUM

 

Es gibt einen besonderen Traum, den alle Tierheim-Hunde träumen…

Auf Betonböden, in Hütten, in dunklen Verschlägen, eingepfercht in Gitterboxen…

träumen sie Nacht für Nacht den gleichen Traum.

Egal, in welcher Sprache und wo auf dieser Welt…  Es ist der schönste Traum, den diese Hunde haben…

der Traum von einem Zuhause. Der Traum von einer Familie.

Dieser Traum verbreitet sich seit Hundegedenken von Heim zu Heim, von Hund zu Hund,

sogar draußen auf der Straße wird er weitergegeben.

Er wird den Neuankömmlingen erzählt, die in der Nacht noch weinen.

Und mit jedem Hund, der ihn weitererzählt wird er schöner und bunter.

Jeder träumt noch etwas hinzu. Alles ist warm und weich in diesem Traum.

Und es gibt immer genug zu essen. Und die Menschen haben Hände - so zart...

„So etwas gibt es doch nicht!?“, sagen die, die noch nie ein Zuhause hatten…

„Doch!“ sagen alle einstimmig und etwas zu laut…

Die, die schon Schlimmes erlebt haben, schweigen.

Sie wollen diesen Traum nicht zerstören… Besonders für die Kleinsten,

die mit großen Augen zuhören und die ihn wieder und wieder hören wollen,

bevor sie einschlafen.

Und für die, denen der Tod bevorsteht und für die anderen,

die schon so viele Jahre warten und deren Augen müde geworden sind…

Gerade für sie ist es so wichtig, aber auch für alle anderen,

dass dieser herrliche Traum niemals ausgeträumt ist,

dass dieser kleine Hoffnungsschimmer für immer bleibt und

jede Nacht wieder in ihren Herzen glimmt …

dass es irgendwo auf der Welt genau den Menschen gibt,

der auf jeden von ihnen wartet.

 

 

mit 25 Euro sind SIE dabei -

es werden wieder liebe Transportpaten  gesucht

 

die Fellchen, die auf Paten warten, gibt es auch hier zu sehen:  -> KLICK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine Lucky sucht pfotenringend ein neues Zuhause.

Es ist kein Fellchen von uns aber wir würden gerne helfen.

 

Der liebe Lucky wünscht sich so sehr eine eigene Familie.

Schaut ihn euch an:

 

Hier auf Seite 2   >>>>>   KLICK

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

14. Mai 2018

 

Wir haben begonnen die nächsten Kartons mit Sanikästen und Halsbändern, Geschirren und Leinen für die Notnasen in Spanien zu packen.

Es ist noch Platz, gerne kann noch etwas dazu kommen.


 

 

 

 

 

 

 

 

13. Mai 2018

 

PEPPE hat sein neues Zuhause gefunden  :o)

 

 

 

 

 

 

 

09. Mai 2018

 

MOIRA hat ihr neues Zuhause gefunden  :o)

 

 

 

 

 

 

 

09. Mai 2018

 

ANGELO hat rettende Transportpaten gefunden.

Die liebe Dora Celentano hat geholfen.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE   

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08. Mai 2018

 

JINNY hat ihr neues Zuhause gefunden  :o)

 

 

05. Mai 2018

 

Heute konnten wir einen großen Karton 

mit Verbandskästen, Verbandsmaterial und Medikamenten

an unsere Notfellchen in Spanien auf den Weg bringen.

 

Danke an alle die fleißig sammeln und damit den

Notnasen helfen.

 

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE   

DANKE   DANKE   DANKE   DANKE  

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~