GÄSTEBUCH

 

  26. April 2010 


Herzlich Willkommen auf der Seite der Tierfreunde2000Düsseldorf e.V.

Wir freuen uns auf feedback und einen regen Austausch im Sinne des Tierschutzes.

 


Kommentare: 266
  • #266

    Frank (Freitag, 10 März 2017 00:02)

    Schön gemachte Seiten mit vielen Infos und Möglichkeiten. Weiter so und viel Erfolg!

    Viele Grüße aus dem Süden von Sachsen.

  • #265

    John Palo van Patzasso (Sonntag, 15 Januar 2017 19:29)

    Hallo Tierfreunde,
    Ich bin auf Ihrer Seite gelangt zu Tierfreunde. Alles sehr positiv. Habe selber einen Hund. Es grüßt Sie ganz nett Art painter John Palo van Patzasso
    kunstmaler.patzasso.de

  • #264

    Sandra Daniela Boberek-Hantschel (Montag, 13 Juni 2016 16:33)

    Im Juli 2010 habe ich Angel (aus Kroatien stammend) als Katerbaby erhalten und er erfreut sich mittlerweile auf den Namen Snitch umgetauft mit seinem Katerbruder Elmo bester Gesundheit! Habe noch nie vorher ein so dankbares und mehr als wohlerzogenes Katerkind erhalten, weshalb ich einfach mal DANKE sagen wollte.

  • #263

    Andrea25 single :-) ♡ (Donnerstag, 27 August 2015 23:08)

    Eure homepage ist einfach super ! Liebe Grüsse

  • #262

    Emilia (Montag, 20 Juli 2015 14:52)

    Super was ihr hier macht! Das sollte es öfter geben, außerdem sollten Menschen, die sich einen Hund ( oder jedes andere Tier )
    anschaffen wollen, dies nicht bei einem Züchtern tun, sondern auch an die Tiere denken die in Tierheimen ect sind.

  • #261

    Sabine Mode (Freitag, 10 April 2015 23:09)

    Eure homepage ist wirklich klasse
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #260

    Lisa (Donnerstag, 02 April 2015 22:06)

    Hallo ihr lieben,
    hab leider nicht so lange von mir hören lassen durch Ausflüge und Schule, also wirds Zeit wieder mal einen Eintrag zu machen. Ich habe vot langer, langer Zeit von der armen Luna-Lucy und ihrer traurigen Geschichte erzählt und nun ist endlich seit fast einem Jahr alles wieder gut. Die kleine Luna lebt immer noch bei Zita und ist dort sehr glücklich. Sie ist auch noch sehr verliebt in meinen Vater der sehr herzvoll mit ihr ist z.B. er bringt ihr immer etwas zum näschen mit und sie freut sich immer. Aber nun muss die kleine Luna auf ihr Gewicht achten und nun stehen Hundefutter (normal) und keine Menschensachen (so nennen wir da ^^) auf ihrem Speißeplan. Trotz ihrer Herz-probleme läuft sie zwar nicht so schnell aber schneller als vorher. In nächster Zeit werde ich auch wieder mehr über Luna berichten und freue mich das es ihr wieder besser geht. Eure Lisa Mittelmann

  • #259

    Luna alias Sonja (Dienstag, 17 Februar 2015 15:08)

    Wau wau, glückliche Grüße aus meinem neuen Zuhause in Dortmund. Jetzt bin ich schon 4 Wochen bei meinen neuen Hundeelternund habe mich schon soooo gut eingelebt. Hier ist es sehr schön , vor allem wenn wir im Garten toben oder mehrmals am Tag ausgiebige Spaziergänge machen , dabei halte ich meine neuen Menschen ganz schön auf Trab. Aber noch viel lustiger ist es im Haus, wau wau....da kann man ständig irgendwas mopsen, denn ich kann einfach alles gebrauchen. Mein Frauchen und mein Herrchen sind damit meistens, ääääh eigentlich immer, nicht damit einverstanden und mopsen mir alles wieder weg. Von wegen, man darf nicht klauen.....!?! Toll und super lecker sind auch mein Fressen und die Leckerlies, boah ich werde echt verwöhnt. Nur eines ist seltsam , meine Menschen haben ständig neue Namen für mich....mal heiße ich Luna, mal Black Bombe, Klaubock, Quatschmaker oder Luna Luzifer oder sonst wie.....verstehe ich gar nicht, nach ja , vielleicht sind meine Menschen einfach nur vergesslich oder Rathaussaal unentschlossen. Bis bald mal....eure Luna !?!

  • #258

    Marion Athanassiadis (Sonntag, 21 Dezember 2014 19:40)

    Hallo Frau Ratzmer
    Wollten uns mal melden. Wünschen Ihnen und Ihrem Team frohe Weihnachtstage. Bleiben sie gesund.

    P.S. Haben Sie infos für uns wie es Pablo und Filou geht. Sind zwei unserer Pflegehunde die wir nicht vergessen können.
    Wäre toll was zu erfahren von Ihnen. lg und bis bald mal.

  • #257

    Bonny (Montag, 10 November 2014 11:33)

    Hallo Frau Ratzmer,
    Hallo liebe Tierfreunde,
    ich wollte mich wieder melden und sagen, dass uns der Umzug aufs Land gut getan hat: ich habe jetzt meinen Garten, in dem ich meine Runden drehe, wenn ch nach einem Spaziergang durch die Felder immer noch nicht ausgepowert bin. Ich bin sehr zufrieden, dass ich aus Spanien zu meiner Familie gekommen bin und wollte sagen, dass es mir und meiner Familie gut geht. Nur eines finde ich traurig - dass uns mein kleiner älterer Bruder am 28.10.2014 verlassen hat und über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Er fehlt mir / uns. Vllt könnten Sie für ihn auch einen Nachruf einstellen... Auch, wenn er zu meiner Familie nach der Geburt mit 10 Wochen gekommen ist und alle die Jahre mit uns gelebt hat. Wäre schön, wenn sich das vllt einrichten ließe...
    Schöne Grüße an alle aus Willich - Bonny mit der Familie

  • #256

    Barbara (Donnerstag, 21 August 2014 17:51)

    Hallo, während meiner täglichen Hunderunde habe ich gerade Roswita (Vorstandsmitglied) kennengelernt und viel über die "Tierfreunde2000" erfahren, sodass ich neugierig bin und diese Seite geöffnet habe.
    Ein tolles Projekt - aller Achtung!!!! Welche Menschen stecken dahinter, die sich so engagiert für die armen Vierbeiner einsetzen??
    Habe vorher mich demnächst vor Ort `mal umzuschauen.
    Gruß Barbara

  • #255

    Beate (Samstag, 14 Juni 2014 16:58)

    Großartiges Engagement, tolle Seite! Aber was ich vermisse, das sind Fotos von den Menschen, die dahinter stecken. Oder habe ich da etwas übersehen?
    LG Beate mit Angie und Oskar

  • #254

    02.05.2014 (Freitag, 02 Mai 2014 11:37)

    Hallo aus Willich,
    Ich bin Cora früher Camilla,
    Hallo aus Willich
    ich Cora früher Camilla möchte euch mal nach längerer Zeit auch ein paar Worte schreiben.
    Meine Dosenöffner und ich haben uns aneinander gewöhnt. Am Anfang waren noch zwei Stubentiger im Haus, auch mit
    denen bin ausgekommen. Leider hat uns einer über die Regenbogenbrücke verlassen. Alle waren sehr traurig.
    Habe keine Langeweile, gehen bei Wind und Wetter jeden Tag Gassi. Auch manche Kommandos beherrsche ich wie sitz, Platz, steh und bleib.
    Ende Mai fahren wir zur Nordsee, dort soll es auch einen Hundestrand geben.
    Wenn wir zurück sind schreibe ich Euch wie es war. Ein paar Bilder schicke ich auch.
    Bis bald Eure Camilla äh Cora

  • #253

    Gismo+fienchen (Samstag, 04 Januar 2014 09:49)

    ...wir haben 2011 zwei Hunde genommen...Gismo..Cati......jeden Tag sind sie eine Freude für alle......Gismo war ja so verstört..er muß etwas ganz schlimmes erlebt haben...mitlerweile ...spielt er mit uns oder nimmt seine Decke wenn er spielen will und Cati(umgenannt Fienchen)ist quirlich und wird immer zugedeckt werden im Körbchen--sie friert schnell....so liebe und anhängliche Tiere....es ist einfach schön.Ich habe nur eine Sorge, wenn ich mal wegfahren möchte und die Hunde nicht mitnehmen kann, wer weiß ganz liebe Menschen, die sich kümmern würden?Bislang haben wir sie mitgenommen an den Strand oder so.Sie verstehen sich auch gut mit unserem Kater.Beim Spaziergang gehen alle drei mit...die Katze mit drei Meter Abstand..wir laufen oft im Dreierpack.Gut , dass ich mich damal für die Tierfreunde entschieden habe.

  • #252

    kim (Dienstag, 19 November 2013 17:37)

    hallo ich habe es schon sehr oft gesagt aber ich kann mich immer nur wiederholen eure seite ist der hammer ... das was ihr macht und wie ihr euch für die tiere einsetzt ist einfach nur klasse .. ihr und eure seite seit sehr inspierierend für mich und ich bin sehr froh das ihr euch so sehr für tiere einsätzt

    lg kim :*

  • #251

    Doris Lammertz (Dienstag, 08 Oktober 2013 17:17)

    Hallo Freunde
    Ich bin Lino (früher Lindo) und bin fast 1 Jahr im neuen zu Hause und es gefällt mir immer besser. Ich habe auch Deutsch verstehen gelernt. Hier ist es schön, ich bekomme oft Besuch von Happy, die ist jünger als ich und genau so groß wie ich. Wir machen alles zusammen, verstehen uns prima und die bleibt manchmal ein paar Tage bei uns.
    Wollt Ihr mich mal sehen? Dann guckt bei den vermittelten Pfötchen aus 2012 nach, 2. Reihe ganz rechts. Gefalle ich Euch?
    Ich wünsche Euch allen auch so eine tolle Vermittlung. Euer Lino

  • #250

    Christina, Neuss (Montag, 02 September 2013 15:35)

    Hallo ihr Lieben, das gestrige "Dog Event" in Düsseldorf war wieder sehr schön!
    Habt ihr gut gemacht.
    Da alle sooooo fleißig waren hat es sich bestimmt gelohnt!!!
    Weiter so.
    Tierfreundliche Grüsse von Christina, Olli, Naomi und Zuco#

  • #249

    Steckdose (Sonntag, 28 Juli 2013 16:44)

    Hallo, sehr schöne Seite!
    Ich wünsche Euch viel Glück und Erfolg und viel Gästebucheinträge.
    Gruß Leni

  • #248

    Familie Michel (Montag, 08 Juli 2013 11:44)

    Unser Mina ist bei uns "angekommen". Es war nicht immer einfach.....aber ES HAT SICH GELOHNT !!
    Mina und ich besuchen eine Hundeschule, die uns sehr viel Spass macht und uns noch enger zusammengeschweißt hat.
    Ich würde immer wieder ein "Pfödchen" nehmen und möchte allen, die sich überlegen einen Hund der Tierfreunde 2000 zu nehmen sagen: " TUT ES !" Ihr bekommt echte Sonnenscheine, die es verdient haben in großartige Familien kommen zu dürfen !!! Wir freuen uns auf den 01.09.
    Sonnige Grüße senden die Michels !!!

  • #247

    Bauplan (Freitag, 21 Juni 2013 16:18)

    Viele Grüße aus dem sonnigen Hausen! (Auch, wenn zu viel Sonne ja nicht gut für die Haut ist, aber wenn man vorm PC sitzt und sich um den Bauplan kümmert, gehts. ;) )

  • #246

    Doris Lammertz (Donnerstag, 16 Mai 2013 10:50)

    Hallo Leute
    Unser Lino ist nun 1/2 Jahr bei uns und ich kann immer nur betonen, er ist lieb,anhänglich,schläft nach wie vor bei mir im Bett. Gelegentlich habe ich feststellen und aus seinem Verhalten schließen müssen, dass er wohl möglicherweise früher geschlagen wurde, denn vor großen Männern und vor Kinder die Stöcke in der Hand haben, hat er panische Angst.
    Selbst als ich ihn einmal im Keller, wo er die Wand angepinkelt hat, geschimpft habe, muss ich wohl unwillkürlich einen Ton getroffen haben, den er kannte. Er ließ sich nicht anfassen, flüchtete bis zuur oberen Etage und schrie und biss um sich. Dieses Verhalten habe ich einmal erlebt und ich war geschockt, denn mein Knuddelhund hatte Angst vor mir. Das hat sich dann in der Wohnung sofort wieder gelegt. Zum Glück. Ich weiß nicht was ihn so in Panik versetzt hat, denn ich habe noch kein einziges Mal die Hand gegen ihn erhoben, geschweige dann geschlagen. Es hat mir sehr weh getan, was mag dieses kleine 4 -kg-Bündel wohl schon in früheren Zeiten erlebt haben?Alles in Allem, wir lieben uns und Lino sorgt bei uns immer für gute Laune. Auch läßt er inzwischen Radfahrer und Jogger unbeachtet vorbei, eine Rappeldose brauchte ich nur ca 3x anwenden und Clickertraining ist auch erfolgreiche gewesen. Ein Zirkushund soll er nicht werden, nur auf Clicker zu mir kommen, das reicht mir.
    Ich wüpnsche dem Verein für die Tiere alles Gute und viele gute Vermittlingern, und ich grüße herzlich Frau Ratzmer.
    D. Lammertz

  • #245

    Jana Michels (Freitag, 26 April 2013 10:57)

    Hallöchen :)

    Neue Videos sind online, viel Spaß dabei :)
    Liebste Grüße

    https://www.youtube.com/user/Glueckspfoten12

  • #244

    Marion (Sonntag, 21 April 2013 05:29)

    Hallo. Mich würde mal interessieren wie es Pablo so geht. lg

  • #243

    Hunde in Not (Mittwoch, 10 April 2013 17:27)

    Hey. Eure Seite ist echt klasse macht weiter so.
    Wenn ihr wollt könnt ihr auch gern mal auf
    meine HP schauen ,interessiert euch bestimmt auch.
    Liebe Grüße.

  • #242

    Hund weggelaufen (Mittwoch, 10 April 2013 11:50)

    Ganz toll was ihr da macht .
    ich wünscht es würden mehr solche Leute geben die sich so Engagieren,
    noch ganz liebe Grüße

  • #241

    Familie Michel (Freitag, 05 April 2013 10:16)

    Kalt meets warm :-) Ja, bei den Temperaturen, da friert die Mina. Über euch zum neuen Familienmitglied. Klein aber so was von OHO !!! "Mini" hat sich schon in unserer Herzen gewedelt. So langsam versteht sie, dass sie nun zu hause ist und sich keine Sorgen mehr machen muss. Fressen, kuscheln, spielen .... Um die Felder fegen, das findet sie prima und wir auch. Wir haben uns jetzt zur Hundeschule angemeldet. Mina hat nämlich viele Interessen, und die möchten wir jetz zusammen "erspielen". Unser ZUHAUSE ist jetzt wieder viel heller....und ich kann euch sagen....es lebt :-) :-) Danke an Tierfreunde 2000 !

  • #240

    Familie Lammertz (Samstag, 12 Januar 2013 12:21)

    Hallo Leute, hier spricht Lino
    Ich bin jetzt in der Lage, die Welt wieder klar zu sehen, ich war nämlich beim Frisör, der hat mein Gesicht wieder frei geschnitten, denn die Haare fielen mir über die Augen. Auch mein Fell war in der kurzen Zeit die ich nun hier bei meinen neuen Herrchen und Frauchen glücklich wohne, ganz lang geworden, da mußte es der Frisör,mein Frauchen nennt ihn Herrn Tennert,ein ganzes Stück kürzer schneiden.Im übrigen war er sehr nett zu mir, da gehe ich wieder gerne hin. Mein Frauchen bürstet mich jeden Tag, aber wenn mein Fell so lang ist, ziept die Bürste mich doll.
    Da ich seit langer Zeit der Einzige bin der hier schreibt, mache ich das zunächst nicht mehr. Ich will Euch ja nicht langweilen.
    Euch Alle, die ihr auch gute Erfahrungen mit dieser Vermittlung gemacht habt, grüße ich ganz herzlich und sage, schreibt doch auch mal.
    Euer Lino

  • #239

    Familie Lammertz (Dienstag, 08 Januar 2013 15:16)

    Ich bin Lindo und möchte Euch ein gutes fröhliches neues Jahr wünschen. Meine Leute und ich haben Sylvester gut überstanden, hatte gar keine Angst. Ich wünsche mir, dass noch ganz viele Artgenossen ein so schönes zu Hause finden, wie ich es getroffen habe. Morgen gehen wir erstmals zum Friseur, bin gespannt wie ich dann aussehen werde, das teile ich Euch auch mit. Einverstanden?
    Bis dahin alles Gute, Lino (früher Lindo)

  • #238

    Familie Lammertz (Sonntag, 06 Januar 2013 15:26)

    Hallo, hier spricht Lindo
    Ich wünsche Euch allen ein gesundes,lustiges befriedigendes neues Jahr.Hoffentlich finden noch ganz viele von Euch so ein liebes zu Hause wie ich. Sylvester habe ich bestens überstanden, hat geknallt, aber meine Menschen haben mich im Arm gehalten, so habe ich keine Angst gehabt.
    Es darf alles so weiter gehen wie bisher. Wir alle sind glücklich!!!
    Euer Lindo

  • #237

    Familie Lammertz (Sonntag, 23 Dezember 2012 17:51)

    Hier spricht Lindo
    Euch allen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, ohne Angst vor der Knallerei. Ich bin glücklich, das erste tolle Weihnachtsfest bei meiner neuen Familie.
    Auch ein dickes Dankeschö, an Frau Ratzmer!!!
    Euer Lindo

  • #236

    kim (Samstag, 22 Dezember 2012 17:46)

    hallo ich liebe eure seite und finde es echt cool was ihr alles für die tiere tut.
    also immer weiter soooooo
    :) :) :) :)

  • #235

    Familie Lammertz (Sonntag, 16 Dezember 2012 10:16)

    Hallo Leute, hier spricht Lindo
    Frauchen hat in der Wohnung allerhand buntes Zeug aufgestellt und im Flur steht ein ziemlich großer Nikolaus, der ist größer als ich und hat in der Hand eine Laterne. Die ist mit Licht, das macht Frauchen abends an. Ich denke, das ist nicht nötig und habe mal kurz das Bein gehoben, aber die ist nicht ausgegangen. Als ich das nochmal versucht habe, hat Ferauchen das bemerkt uind mit mir gemeckert. Ist denn Licht nicht gefährlich? Ich wollte doch nur meine Leute retten. Frauchen lacht und sagt, da kannst du wohl noch ganz oft versuchen, das Licht auszupinkeln du kleiner Held, da ist eine Batterie drin, die tut dir also nichts. Na ja, habs ja nur gut gemeint.Gruß an alle, Euer Lindo

  • #234

    Familie Lammertz (Donnerstag, 06 Dezember 2012 09:38)

    Hier spricht Lino
    Meine Leute sagen von mir ich klaue wie ein Rabe,bin schnell wie eine Gazelle, schmusig wie ein Kätzchen und ich kotze wie ein Reiher. Leute was wollen die, so viele Tiere in einem einzigen vereint, wer bekommt denn sonst mehr? Aber, wir lieben uns ganz doll.
    Euer Lindo (hier Lino)

  • #233

    Kim und Sabine (Mittwoch, 05 Dezember 2012 16:12)

    Hallo leute,
    ich kann es gar nicht oft genug erwähnen aber eure seite ist echt cool und ich möchte auch bald ein mitglied von euch werden und darauf freue ich mich auch schon!!Ich helfe meiner tante und zita auch jetzt schon immmer bei jeglichen arbeiten die mit tierschutz zu tun haben.(Auch klein vieh macht mist!!!)Ich liebe es zu helfen denn ohne zu lügen denke ich manchmal wie langweilig viele tage wären wenn ich nicht helfen würde.ich wünsche euch ein schönes weihnachtsfest und frühliche nikolaus (jetzt schon)

  • #232

    Petra Storm (Donnerstag, 29 November 2012)

    Hallo, Frau Ratzmer,
    freue mich jeden Tag, dass Mecki in unsere Familie gekommen ist. Mecki und ich passen super zusammen. Jeden Tag fahren wir ausgiebig mit dem Rad zwischen den Feldern und in den Wäldern in unserer Umgebung. Er ist ja eine Sportskanone und ich ein bewegungsfreudiger Mensch. Kinder liebt der kleine Kerl über alles, so dass er dann die Ohren auf Durchzug schaltet, wenn ich in rufe. Daran arbeiten wir jedoch bereits und besuchen sonntags eine Hundeschule, die ganz auf ruhiges familiengerechtes Erziehen achtet, ohne Schreien und Zerren usw.
    Mecki tobt gerne mit anderen Hunden und unsere Katzen lässt er jetzt auch in Ruhe. Er fährt gerne Auto und zum Einkaufen nehme ich ihn auch mit. Er bleibt ohne Probleme alleine, wenn ich zum Sport fahre.
    Meine Freunde glauben, Mecki hat 6 Richtige im Lotto erwischt und ich meine, unsere Familie hat Glück gehabt mit so einem netten Hund.
    Liebe Grüsse
    Petra Storm

  • #231

    Familie Lammertz (Dienstag, 27 November 2012 10:08)

    Halle Leute, ich bin Lindo und will Euch gleich mal sagen. wie toll ich es bei meiner neuen Fasmilie angetroffen habe. Den Wald vor der Haustüre, wenig Autos, viele Hundebekanntschaften, gutes Futter und das tollste, ich darf bei Frauchen im Bett schlafen. Hätte ich mir alles nie erträumt.Ich brauche keine Leine, gehorche und bnin ansonsten nur lieb, meine Leute lachen sehr viel, ich glaube, das tut denen gut.
    Also, bis dahin, Euer Lindo (hier heiße ich Lino)

  • #230

    Jana Michels (Donnerstag, 15 November 2012 09:19)

    Hallo ihr Engel auf zwei Beinen ;)

    wir haben es geschafft und die BGVP Prüfung mit Bravur bestanden. :) Machen natürlich immer weiter, jetzt aktuell sind wir in der Vorbereitungsgruppe zur BH des VDH, dann beim Rettungshunde-Training, Rückruf-Training und beim Mantrailing. Also von allem etwas. Leni ist im Rettungshundebereich so super, sie rennt über jede Leiter und Wippe, einfach unglaublich. Beim Mantrailing haben die beiden richtig großen Spaß.

    Wir werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten :) und freuen uns jetzt schon auf die hoffentlich kommende Weihnachtsfeier!?!

    Liebste Grüße

  • #229

    Hannelore Liesberg (Mittwoch, 17 Oktober 2012 22:06)

    Hallo Frau Ratzmer,seit zwei Wochen ist Tobi,vormals Toy,unser neues Familienmitglied,uns konnte nichts besseres passieren,er ist so ein toller aufgeweckter Kerl und akzeptiert alle die zu uns gehören,auch unsere Enkelkinder liebt er über alles.

  • #228

    E. Brandstetter (Donnerstag, 13 September 2012 22:03)

    Liebe Jana, liebe Nadine,
    liebe Leni, lieber Paul,

    viel Spaß weiterhin beim trainieren und wir drücken ganz fest die Daumen für die Prüfung im Oktober - wobei wir da aber ganz sicher sind, dass das klappen wird - bei zwei so tollen und klugen Fellnasen :)

    Liebe Grüße vom Team der Tierfreunde2000Düsseldorf

  • #227

    Jana Michels (Donnerstag, 13 September 2012 21:39)

    Hallo ihr Lieben,

    ganz liebe Grüße auch nochmal auf diese Weise von uns. Leni und Paul sind unzertrennlich und ein absolutes Dreamteam. Beide werden voraussichtlich im Oktober die BGVP (Begleithunde-Verkehrsprüfung) ablegen und dafür trainieren wir ganz fleißig. Wir sind weiterhin regelmäßig auf eurer Seite und freuen uns über jede kleine oder große Fellnase die ihr Zuhause findet.

    Bis bald: Jana & Nadine mit Leni & Paul

    Auf der Seite: http://www.youtube.com/user/Glueckspfoten12?feature=guide
    findet ihrer unseren Kanal der Glückspfoten12. Hier stellen wir immer mal wieder neue Videos von den beiden Mäusen rein. Viel Spaß beim angucken.

  • #226

    Christina Kersen (Donnerstag, 13 September 2012 21:37)

    Oma Paulas Schicksal zeigt mal wieder, dass Tierschutz sehr wichtig ist für die vielen armen Tiere, vor allem natürlich im Ausland! "Denn die Tiere können sich selbst nicht helfen!" Was mein Motto ist! Für die kleine Maus kam leider jede Hilfe zu spät! Wenigstens hat Sie noch einmal Menschen kennen lernen dürfen, die Sie lieb hatten, auch wenn es nur 3Tage waren..... Der qualvolle Tod im Ausland mit der Todesspritze ist Ihr wenigstens erspart geblieben, und Sie konnte behutsam in eine bessere Welt gehen......Machs gut kleine Paula, ich hatte dich sehr lieb, es tut mir sehr leid, dass wir dir nicht schon viel früher helfen konnten..... Christina Kersen, Neuss

  • #225

    petra und thommy (Montag, 20 August 2012 16:10)

    hallo, bin durch zufall auf eure seite gekommen und muss sagen: es macht viel spass, hier herumzustöbern, denn es gibt nicht nur leid, sondern auch lustiges hier zu sehen.
    ich habe selber einen kleinen 3beiner aus dem tierschutz übernommen und mich spontan zu einer flugpatenschaft für augustin entschieden - so kann man ja wenigstens ein wenig helfen, auch wann man am liebsten allen hunden ein körbchen anbieten möchte.
    viel kraft weiterhin!
    lg aus schweinfurt,
    petra und thommy "wuff-wuff"

  • #224

    kim und laura (Freitag, 17 August 2012 22:50)

    hi leute
    meine freundinn und ich sitzten vor dem lappy und wisen nicht welchen hund wir nehmen sollen wenn wir einen haben dürfen aber ihr wisst ja wie papas sind.ps meinem hasen geht es gut und ich glaube abgenommen hat er auch schon ein bisschen.
    liebe grüße kim und laura

  • #223

    Blade-bei Lena&Martin (Freitag, 10 August 2012 12:03)

    Ein haariges Hallo an alle Leser von der schwarzen Gumminase Blade!
    Ich bin ja gestern erst bei meinen neuen Dosenoeffnern angekommen, habe aber schon alles unter Kontrolle - ausser meinen Stuhlgang; Obwohl, mittlerweile mussten meine Menschen es eben auf die stinkige Tour lernen, dass ich noch nicht richtig Stubenrein bin. Zum Glueck habe ich ja den Anfaengerbonus, und meine Menschen schimpfen nicht mit mir! Frauchen sagt dass wir das auch bestimmt ganz schnell in den Griff kriegen. Leider will mein Maennchen nicht, dass ich mit im Bett schlafe, und irgendwie mag ich mein neues Koerbchen noch nicht, also habe ich die erste Nacht auf der Couch verbracht. Ansonsten habe ich hier schon grossraeumig mein neues Revier abgesteckt, und schon viele Hundenachbarn kennengelernt. Ich hatte gestern aber auch einmal richtig Muffensausen, ein Nachbar hat mit seinem Modellauto gespielt, dass bewegte sich ganz schnell und machte ganz komische Geraeusche, da hab ich mich erstmal hinter Frauchen versteckt und ganz doll gezittert! Frauchen hat mir aber ein Gefuehl der Sicherheit gegeben, und dann habe ich mich auch ganz schnell wieder beruhigt. So, jetzt gehen wir noch ne Runde, bis bald, Blade

  • #222

    E. Brandstetter (Sonntag, 05 August 2012 15:18)

    Hallo, liebe Anette,
    ich freue mich, daß Motas so ein schönes Zuhause gefunden hat, und daß sie sich wohlfühlt.
    Bitte schicken Sie mir Ihre email-Adresse an: pfoten@tierfreunde2000duesseldorf.de
    dann werde ich Ihnen die Bilder schicken.
    Vielleicht schicken Sie auch ein paar aktuelle Bilder mit für die Pfotenpost? Darüber würden wir uns alle sehr freuen.
    (tier)liebe Grüße,
    Elisabeth

  • #221

    anette versümer (Sonntag, 05 August 2012 10:41)

    wir haben vor nun gut 5 monaten die liebste hündin mo(motas)der welt bekommen und freuen uns jeden tag darüber.sie paßt supergut zu unseren lilly,die beiden sind ein fast perfektes dreamteam.
    frau ratzmer macht einen guten job und hier vielleicht eine bitte an sie:wir hätten gerne die fotos mit der sie motas präsentiert haben,sie hat da noch etwas welpenhaftes und wir können ja leider die zeit nicht zurück drehen.
    liebe grüsse aus düsseldorf
    das dreamteam

  • #220

    zita (Sonntag, 29 Juli 2012 14:41)

    liebe kim, es ist sooo toll, dass du das mit dem hasen gemacht hast. du machst das super und ich hab ja die fotos von ihm gesehen - es geht im soooo gut.... und es ist so schön, dass dein papa das alles so "mitmacht" :)
    ich drück dich gaaanz doll

  • #219

    Thomas Pettersson (Montag, 16 Juli 2012 00:45)

    Wir haben mit Zoonova einen Online Shop, dessen Futtersortiment wir immer wieder anhand der PETA-Listen und anderen Quellen daraufhin überprüfen, ob die Hersteller Tierversuche durchführen.

    Ich habe gesehen, dass Ihnen das Thema wichtig ist und dachte, das könnte Sie interessieren :-)

  • #218

    Kim (Montag, 11 Juni 2012 15:44)

    Hallo Leute
    am Samstag habe ich einen Hasen bekommen. Ich wollte eigentlich eine Katze haben doch wo ich den Hasen das erste mal gesehen habe war das Liebe auf den ersten Blick.Ich habe den Hasen aus schlechter Haltung denn es ging ihr gar nicht gut.Ihre Vorbesitzer haben ihr viel zu viel essen gegeben und sie habe meinen hasen kaum aus dem käfig gelassen außer wenn sie den Käfig saüber machen mussten und das haben sie 10 minuten an einem Tag in der Woche gemacht.Bei der Vorbesitzerin meines Hasen hat es immer gestunken da sie nur einmal in der woche den Käfig sauber gemacht haben und den Umständen entsprechend ging es dem Hasen auch .
    Also wenn mich jemand fragt würde , ich sagen soetwas ist (war) Tierqälerei.Aber bei mir fühlt er sich gut denn ich bin eine gute Mutter für meinen Hase.
    Bis nächstemal eure kim

  • #217

    Breitländer, Beatrix (Montag, 21 Mai 2012 12:54)

    Hallo liebes Tierfreunde-Team, Hallo Frau Ratzmer,
    Seit dem 22.04.2012 ist jetzt OSKAR (früher Hänsel) bei uns, er ist ein kleiner Clown, geht sehr gerne spazieren und verträgt sich mit allen Hunden aus der Nachbaschaft. Er erobert im Sturm alle Herzen. Er hört sehr gut schon auf seinen neuen Namen und auf Komandos wie sitz und komm. Wir sind sehr glücklich über unser neues Familienmitglied Oskar passt super gut zu uns. Gelegentlich schicken wir auch ein paar Fotos.

    Tierisch lieb Grüße aus Hamm
    Beatrix, Wolfgang und Oskar